Produkt der Woche

Brombeeren

Brombeeren

Brombeeren gehören zur Familie der Erdbeeren. Diese süßlich-säuerliche Frucht mit ihrem charakteristischen Aroma ist eigentlich eine Sammelsteinfrucht, die aus lauter Teilfrüchten besteht. Ihr Fruchtfleisch ist süß und saftig. Die ersten Brombeeren sind manchmal etwas sauer, aber danach sind sie wunderbar süß und saftig. Sie wachsen an einem dichten Strauch mit Stacheln. Man findet sie häufig im Wald, entlang Wegrändern und Bahnschienen. Im August und September kann man sie dort selbst pflücken. Brombeeren sind zuerst grün, verfärben sich dann rot und haben am Schluss eine schöne dunkle blauschwarze Farbe. So werden sie auch im Laden verkauft. Brombeeren sind aus zahlreichen Einzelbeeren aufgebaut. Sie enthalten viele Mineralstoffe und sind von Natur aus süß. Bei Brombeeren gilt die Regel: Je größer sie sind, desto besser schmecken sie. Brombeeren können frisch gegessen werden oder in einem Obstsalat, im Gebäck und Milchshake oder als Garnierung auf Eis mit Schlagsahne verwendet werden. Vor der Zubereitung von Brombeermus oder -kompott bietet es sich an, die Früchte vorher mit einem Stabmixer zu pürieren. Kochen ist nicht nötig, da die Früchte weich genug sind. Die kleinen Kernen können Sie nach Bedarf aussieben.

Produkte

Daikonkresse

Daikonkresse ist, ebenso wie Mungbohnensprossen und Alfalfa, ein Sprossengemüse. Ein angenehm würziger Geschmack und ein sehr hoher Nährw ...

Gelbe Zwiebel

Die Zwiebel gehört, ebenso wie Lauch, Knoblauch und Schnittlauch, zur Allium-Gattung, bzw. zu den Lauchgewächsen. Verschiedene Zwiebelsort ...

Mango

Die Mango stammt ursprünglich aus Indien und ist eine der ältesten bekannten Früchte. Noch immer ist Indien das Land, in dem die meisten ...

Rezepte

Aardbei
n Mittagessen
4 personen
l 20 minuten
Aardbei
d Bijlage
4 personen
l 30 minuten
Aardbei
u Hauptgericht
4 personen
l 60 minuten

Was ist der Veggipedia?

Produkte

Erfahren Sie alles über Obst und Gemüse in unserem Online-Lexikon.

Rezepte

Inspirierende Rezepte mit Gemüse und Obst als Hauptzutaten.