Produkt der Woche

Rettich

Rettich

Rettich wird auch weißer Sommerrettich genannt. Die japanische Variante heißt Daikon. Rettich besteht aus einer länglichen, weißen Wurzel mit würzigem Geschmack, etwas schärfer als Radieschen. Dieses Gemüse gehört auch zur Familie des Radieschen und wird meist roh gegessen. Rettich hat eine Wachstumszeit von sechs bis sieben Wochen und wird vor allem für die Frühjahrs- und Sommerernte verwendet. Rettich ist ein sehr altes Gewächs und wurde bereits 4000 Jahre vor Christus von den alten Ägyptern angebaut. Daher findet man Rettich auch auf vielen ägyptischen Wandzeichnungen und Gräbern.

Produkte

Feldsalat, späte Ernte

Dieser Feldsalat wird etwas später als gewöhnlich geerntet, wodurch die Blätter etwas größer und fester sind. Die Blätter haben einen ...

Anischampignon

Der Name des Anischampignon rührt von seinem anisartigen Geschmack und Geruch her. Er zählt zu den größten essbaren Pilzsorten, die es g ...

Porree, Lauch

Porree ist ein aromatisches, würziges Gemüse mit langen, weißen Stielen und grünem Deckblatt. Porree gehört zur Lauchfamilie, zu der ma ...

Rezepte

Aardbei
c Suppe
4 personen
l 15 minuten
Aardbei
u Hauptgericht
4 personen
l 15 minuten
Aardbei
d Bijlage
4 personen
l 20 minuten

Was ist der Veggipedia?

Produkte

Erfahren Sie alles über Obst und Gemüse in unserem Online-Lexikon.

Rezepte

Inspirierende Rezepte mit Gemüse und Obst als Hauptzutaten.