Ravioli mit Sauce von gerösteten Paprika

Zutaten

  • 300-400 g frische Ravioli (aus dem Kühlfach)
  • 4 große geröstete und abgezogene rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • gepresst
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Thymianzweig
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 TL Balsamicoessig
  • 1-3 EL fein gehackte Blattpetersilie
  • einige Basilikumblätter
  • 75-100 g Parmesan
  • gehobelt

Zubereitung

Die Paprika in Streifen schneiden und mit dem Knoblauch, Lorbeerblatt und Thymian ca. 5 Min. in Olivenöl dünsten. 100 ml Wasser hinzufügen und weitere 15 Min. köcheln lassen. Die Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Evtl. noch 1-2 EL Olivenöl hinzufügen. Die Ravioli gemäß Anweisung auf der Verpackung zubereiten. Die Sauce zu den Ravioli servieren. Mit Petersilie, Basilikum und Parmesan ausgarnieren.

Reagieren