Piperade

Zutaten

  • 4 geröstete und abgezogene gelbe Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 kleine Zwiebel
  • in dünne Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • gepresst
  • 500 g Tomaten
  • abgezogen und in Stücke geschnitten
  • 1 EL Thymianblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Eier
  • 30 g Butter
  • • EL fein gehackte Blattpetersilie
  • 4 große Scheiben roher Schinken

Zubereitung

Die Paprika in Streifen schneiden und in 2 EL Öl ca. 3-4 Min. leicht andünsten; die Zwiebel und den Knoblauch ca. 5 Min. mitdünsten. Die Tomaten, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Masse ca. 15 Min. leise köcheln lassen. Die Eier verschlagen und 15 g Butter zugeben. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Eier hineingeben. Das Gemüse hinzufügen und unter ständigem Rühren langsam stocken lassen, die Eimasse solle noch eine cremige Konsistenz haben. Mit Petersilie ausgarnieren und mit einer Scheibe rohen Schinken servieren

Reagieren