Griechischer Salat

Zutaten

  • 2 Fleischtomaten
  • 1/3 Gurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 10 Stängel Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Fetakäse

Zubereitung

Die Tomaten halbieren, Kerne und Saft entfernen. Die Gurke schälen und in der Länge durchschneiden. Mit einem kleinen Löffel die Kerne heraus schaben. Die Innenseiten von Tomate und Gurke salzen, dann umdrehen und ca. 15 Minuten lang austropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken, ebenso den Schnittlauch. Nun die abgetropften Tomaten- und Gurkenhälften in kleine Würfel schneiden. In eine Schale füllen und gut mit der Zwiebel und dem Schnittlauch vermengen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat ungefähr 2 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen. Den Feta in zwei flache Stücke schneiden. Den Grill auf 250 Grad erhitzen, den Feta in eine ofenfeste Form geben, mit Öl bestreichen und unter dem Grill ca. 4 Minuten schön braun werden lassen. 

Den Salat auf zwei Tellern anrichten. Den Fetakäse darüber geben und mit Schnittlauchstängeln garnieren. Gleich essen, solange der Feta noch warm ist. 

Reagieren