Gado Gado

Zutaten

  • 100 g Blumenkohl
  • 100 g Möhren
  • 100 g Brechbohnen
  • 100 g geschnittener Kohl
  • 50 g Sojasprossen
  • 2 dl Erdnusssoße
  • 1 Kopfsalat
  • 1 Tomate
  • 3 hartgekochte Eier
  • Gebratene Zwiebelstücke
  • Kroepoek (Krabbenchips
  • 200 g Reis

Zubereitung

Den Reis - so wie in der Packungsanweisung angegeben – kochen. Das Gemüse waschen und abtropfen lassen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, die gesäuberte Möhre in Scheiben und die Brechbohnen in Stücke mit einer Länge von 3 cm schneiden. In einem Topf ausreichend Wasser zum Kochen bringen und Blumenkohl, Möhre, Bohnen und den Kohl ca. 3 Minuten kochen. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Sojasprossen in einem Sieb mit kochend heißem Wasser übergießen. Die Erdnusssoße laut Packungsanweisung zubereiten.

Eine Schüssel mit den Kopfsalatblättern auskleiden und das gekochte Gemüse sowie die Sojasprossen hinein geben. Darüber die in Scheiben geschnittenen Tomaten sowie die Eier legen, und die Erdnusssoße darüber gießen. Mit den gebratenen Zwiebelstücken und dem Kroepoek bestreuen. Dazu Reis reichen.

Pro Person ca. 250 g Gemüse

Reagieren