Französischer Salat

Zutaten

  • 100 g gemischter Salat
  • 2 Tomaten
  • 150 g kalte Schnittbohnen aus dem Glas oder der Dose
  • 1 gelbe oder rote Zwiebel
  • 1 kalte gekochte Kartoffel
  • 100 g Thunfisch aus der Dose
  • 6 Oliven
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Salat auf zwei Teller geben. Die Tomaten halbieren, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe, die Kartoffel in Würfel schneiden. In einer kleinen Schüssel eine Marinade aus Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Pfeffer und Salz anrühren. Die Tomaten, Bohnen, Kartoffeln, den Thunfisch und die Oliven auf den Salat geben und mit dem Dressing beträufeln. Dazu schmecken französisches Baguette oder warmes, dunkles Brot. Den Salat kann man auch in Pita-Broten servieren.

Pro Person ca. 150 g Gemüse

Reagieren