Dill-Lachs-Tartar mit Himbeeren

Zutaten

  • 175 g Himbeeren
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 2 EL grob gehackter Dill
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • (grob) gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Toastbrote

Zubereitung

Die Himbeeren vorsichtig waschen und die Hälfte davon vorsichtig in kleine Stücke schneiden. Den Rest zum Garnieren aufbewahren. Den Lachs in sehr kleine Würfel schneiden. Lachs, Himbeeren, Dill und Olivenöl vorsichtig vermengen und mit Pfeffer würzen.

Eine kleine Ausstechform auf ein Brett legen. Die Hälfte des Tartars hinein drücken. Nun die Form entfernen und mit den ganzen Himbeeren belegen. Die Form ein zweites Mal füllen und danach garnieren. Mit Toastbrot servieren.

Pro Person ca. 85 g Früchte

 

Reagieren