Amchoi-Kokos-Cremesuppe

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • ½ Zwiebel
  • 1 Stängel Zitronengras
  • ½ EL brauner Zucker
  • 300 ml frische Hühnerbrühe oder Instant-Hühnerbouillon
  • 200 ml Kokosmilch
  • 250 g Amchoi
  • Salz
  • Eventuell noch etwas Kokosraspeln aus der Tüte

Zubereitung

Zwiebel klein schneiden und die Zwiebelstücke in einer Pfanne mit dickem Boden zusammen mit dem Öl erhitzen, bis sie glasig, aber nicht braun sind. In den Stängel Zitronengras einen Knoten machen und diesen zusammen mit dem braunen Zucker hinzugeben. Dann so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Hühnerbrühe und die Kokosmilch hinzu gießen und alles zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Amchoi waschen, in kleine Stücke schneiden und dann abtropfen lassen. Den Amchoi in die Suppe geben und 8-10 Minuten bei kleiner Hitze mitkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun das Zitronengras aus der Suppe nehmen und die Suppe in der Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab 1-2 Minuten pürieren. Die Suppe nochmals gut erhitzen. Mit den Kokosraspeln garniert servieren.

Pro Person: ca. 125 g Gemüse

Reagieren