Brokkolisuppe

Zutaten

  • 250 g Brokkoli
  • ½ l Bouillon
  • 15 g Margarine
  • 15 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Evtl. einen Schuss Sahne

Zubereitung

Den Brokkoli gut waschen, die Stiele in kleine Stücke schneiden und die Röschen abtrennen. Die Bouillon aufkochen und darin den Brokkoli ungefähr 10 Minuten lang gar kochen. Nun den Brokkoli aus der Suppe nehmen und durch ein Sieb drücken (oder mit dem Pürierstab zerkleinern). Noch einige ganze Röschen aufbewahren.

Die Margarine in einem Topf erwärmen und das Mehl hinein rühren. Nun langsam unter Rühren die Bouillon hinzufügen bis das Ganze eine gebundene Suppe ergibt. Das Brokkolipüree und die restlichen Brokkoliröschen hinzu geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und kurz vor dem Servieren noch einen Schuss Sahne zum Verfeinern zufügen.

Pro Person ca. 125 g Gemüse

Reagieren