Suppe aus Joghurt, Gurke und Tomate

Zutaten

  • 1 große Gurke
  • 1 kleine Flasche Tomatensaft (20 cl)
  • ½ Liter gekühlte Hühnerbrühe
  • 25 cl Sahn
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und das Innere mit einem Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und diese in ein Sieb legen. Einen Teelöffel Salz über die Gurkenwürfel streuen. Daraufhin das Sieb schütteln und ca. eine Stunde stehen lassen. Die zwei Gurkenhälften auf Küchenpapier legen. Den Joghurt, den Tomatensaft, den gepressten Knoblauch, die gekühlte Brühe und die zerstoßenen Minzeblätter vermischen. Alles ca. eine halbe Stunde ziehen lassen und danach durch das Sieb geben. Die Gurke, die Sahne, Tabasco, Salz und Pfeffer (nach Geschmack) hinzufügen. Einige Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Die frische Suppe in Schüsseln servieren und mit einem Minzeblatt verzieren.

Reagieren