Paprika-Windbeutel

Zutaten

  • 200 g Milch
  • 100 g Paprikapesto
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Milch, Paprikapesto und Gewürze zum Kochen bringen. Danach das Mehl auf einmal dazugeben und unterrühren. Die Masse wird jetzt solange gerührt, bis sie sich ballenartig vom Topfrand löst. Die Brandmasse wird dann in einen sauberen Topf umgefüllt und nach dem Abkühlen werden die Eier langsam untergerührt. Die Teigmasse sollte nicht schaumig geschlagen werden. Für die Windbeutel spritzt man die Masse mit Spritzbeutel und Sterntülle auf Bleche mit Backpapier auf. Backzeit bei 180°C ca. 10-15 Minuten. Zwischenzeitlich sollte man den Backofen nicht öffnen, da die Windbeutel dann zusammenfallen. Nach dem Backen kann man die Windbeutel mit Frischkäse, Gemüse, Salat, Fisch oder Fleisch individuell füllen. (Bildmaterial erhältlich beim Infobüro Holland-Paprika)

Reagieren