Paprikasuppe mit Ziegenkäse

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bouquet garni
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 3 EL Sahne
  • 50 g Ziegenkäse
  • 100 ml Milch

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und die Paprika in kleine Stücke schneiden, vorher das Kerngehäuse entfernen. Die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln, Tomaten und Paprika sowie die Knoblauchzehe und das Bouquet garni hinzugeben. Die Masse abdecken (die Abdeckung auf der Pfanne belassen). Ca. 30 Minuten bei geringer Hitze schmoren. Bei Bedarf etwas Brühe nachgießen. Bouquet garni entfernen, zu einer glatten Suppe pürieren und mit Sahne verfeinern. Die Milch mit dem Ziegenkäse cremig rühren und in jede Suppentasse einen gehäuften Löffel der Käsecreme geben. Mit Suppe auffüllen.

Reagieren