Ofengemüse süßsauer

Zutaten

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote spanische Chilischote
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 TL Salz
  • 200 ml Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Akazienhonig
  • 2 TL Balsamicoessig

Zubereitung

Paprika waschen und in schmale Streifen schneiden. Kerne der Chilischote entfernen und in feine Ringe schneiden. Die Endstücke der Aubergine und Zucchini entfernen, dann längs halbieren und in Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen, mit Salz und Essig würzen. Das Ganze zugedeckt 30 Minuten marinieren. Öl und Honig in Wok oder Pfanne geben und erhitzen. Das Gemüse nach und nach in die Pfanne geben und bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken. Nach Belieben mit Schnittlauchröllchen garnieren. Das Süßsauer-Gemüse als Beilage zu Hamburgern oder Hähnchenbrustfilet servieren.

Reagieren