Erdbeere

Aardbei

Erdbeere

In den Sommermonaten sind Erdbeeren durchweg erhältlich. Sie haben einen herrlich süßen Geschmack und können gut mit anderen Weichobstsorten, wie Brombeeren und Himbeeren kombiniert werden. Die Erdbeere ist eine Scheinfrucht. Die kleinen Nüsschen auf der Oberfläche sind die eigentlichen Früchte.

Einkaufstipps für Erdbeeren

Erdbeeren sind sehr empfindlich und anfällig für Schimmel. Kaufen Sie daher frische Erdbeeren, die nicht gequetscht sind.

Aufbewahrung der Erdbeeren

Sie können Erdbeeren ein bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Ohne Lagerung im Kühlschrank beträgt die Aufbewahrungszeit nur noch einen Tag. Holen Sie die Erdbeeren nach dem Kauf aus der Schale und legen Sie sie beispielsweise auf einen Teller. So beugen sie vor, dass die Erdbeeren gequetscht werden.

Verwendung von Erdbeeren

- in Salaten mit Eisbergsalat, Nüsschen, Ziegenkäse und einem Dressing mit Balsamico-Essig
- kurz in ein wenig Öl anbraten und mit Pfeffer bestreuen
- an einem Holzspießchen aufspießen und in geschmolzene Schokolade tunken
- Milchshake mit pürierten Erdbeeren, Bananen und Orangensaft
- in Scheibchen auf Brot oder Zwieback
- in Joghurt oder zu Eis

Zubereitungshinweise für die Erdbeeren

Es ist nicht notwendig, Erdbeeren zu waschen. Möchten Sie sie dennoch waschen, tun Sie dies vorsichtig in ein wenig Wasser. Halten Sie sie nicht unter fließendes Wasser, denn dadurch können sie gequetscht werden. Entfernen Sie erst danach die Kronen.

Närstoffgehalt

Algemeines Vitaminen Minerals
Kcal 29 Retinol 0 mcg Natrium 3 mg
Eiwit 0.7 g Béta-Caroteen 11 mcg Kalium 183 mg
Koolhydraten 5.1 g D 0 mcg Calcium 15 mg
Vet 0 g E 0.4 mcg Fosfor 29 mg
Verzadigd vet 0 g B1 0.02 mg Magnesium 13 mg
Vezels 1.1 g B2 0.03 mg Ijzer 0.5 mg
  B6 0.06 mg Selenium 0 mcg
  Foliumzuur 65 mcg Zink 0.12 mg

Reagieren