Apfel

Appel

Apfel

Äpfel schmecken als Snack für Zwischendurch, aber auch gekocht, angebraten oder einfach roh in einem Salat. Der Apfel ist eine sehr beliebte Frucht - und das ist auch nicht verwunderlich. Äpfel gibt es von knackig und sauer bis weich und süß. Allein schon mit den Sorten Elstar, Jonagold, Jonagored, Cox O.P., Golden Delicious, Goudreinet, Delcorf und Alkmene mangelt es nicht an Auswahl. Äpfel werden im Spätsommer und Herbst geerntet.

Anbau-information

Apfel-Saison
Apfelzüchter lagern ihre Ernte in Kühlhäusern, daher sind Äpfel das ganze Jahr über erhältlich.

Elstar
Der Elstar ist von Januar bis Mai und von Oktober bis Dezember erhältlich.

Goudreinet
Der Goudreinet ist von Januar bis Mai und in November und Dezember erhältlich.

Jonagold
Der Jonagold ist von Januar bis Juni und von Oktober bis Dezember erhältlich.

Einkaufstipps für den Apfel

Kaufen Sie feste Äpfel und nicht mehr, als Sie in einem kurzem Zeitraum essen werden. Sie sind schließlich immer erhältlich!

Aufbewahrung des Apfels

Bewahren Sie Äpfel am besten an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank auf. Dort können sie bis zu vier Wochen gelagert werden. Einen groben Umgang wird der Apfel Ihnen nicht danken - dadurch bekommt er braune Stellen.

Verwendung vom Apfel

- einfach aus der Hand abbeiße 
- Apfelscheiben mit Brie belegen und kurz in den Ofen bis der Käse geschmolzen ist  
- Apfelstückchen zusammen mit Spitzkohlstreifen und Currypulver anbraten 
auf einer Scheibe Brot mit Zimt 
- in Rohkostsalaten geraspelt in Pfannkuchenteig 
und natürlich: in Apfelkuchen

Zubereitungshinweise für den Apfel

Ein Apfel ist eine Frucht, die sich leicht zubereiten lässt. Sie können ihn einfach so aus der Hand essen oder schälen. Achtung: Das Fruchtfleisch verfärbt sich nach dem Schälen schnell! Mit ein wenig Zitronensaft können Sie dem vorbeugen. Im Apfel, vor allem in der Schale, befindet sich Pektin, ein Stoff, der Gelee und Marmelade besser gelieren lässt.

Närstoffgehalt

Algemeines Vitaminen Minerals
Kcal 58 Retinol 0 mcg Natrium 1 mg
Eiwit 0.2 g Béta-Caroteen 10 mcg Kalium 103 mg
Koolhydraten 12.9 g D 0 mcg Calcium 3 mg
Vet 0.1 g E 0.1 mcg Fosfor 8 mg
Verzadigd vet 0 g B1 0.01 mg Magnesium 4 mg
Vezels 1.6 g B2 0.01 mg Ijzer 0.1 mg
  B6 0.03 mg Selenium 0 mcg
  Foliumzuur 0 mcg Zink 0.08 mg

Reagieren