Grühkohl

Boerenkool

Grühkohl

In Frankreich wird diese grüne Kohlsorte zutreffend "chou frisee", also Kohl mit Krausen, genannt, da die dicken Blätter gekrauste Fransen an den Rändern haben. Die meisten Menschen kennen Grünkohl nur noch als fertig geschnittene Portionen aus dem Kühlregal oder der Gefriertruhe. Grünkohl hat einen deftigen Geschmack, der sich gut mit Rauchwurst, Speck und anderen herzhaften Nahrungsmitteln kombinieren lässt. Der würzige Kohlgeschmack verliert sich nach der Ernte, der Grünkohl wird dann etwas süßer. Die Qualität des Grünkohls lässt sich an der hellgrünen Farbe erkennen.

Einkaufstipps für Grühkohl

Bei ungeschnittenem Grünkohl sollten Sie darauf achten, dass der breite gekrauste Rand genauso frischgrün ist wie die anderen Blätter. Bei geschnittenem Grünkohl müssen Sie nur auf die frischgrüne Farbe und das Haltbarkeitsdatum auf der Verpackung achten.

Aufbewahrung der Grühkohl

Im Kühlschrank oder an einem kühlen und trockenen Ort ist ein ganzer Grünkohl mehrere Tage haltbar. Grünkohl sollte am besten an einem kühlen und trockenen Ort bei ein bis vier Grad Celsius aufbewahrt und so frisch wie möglich gegessen werden. Verpackt gekaufter und geschnittener Grünkohl kann nur ein  bis zwei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden.

Verwendung von der Grühkohl

- im Eintopf mit Rauchwurst und ein wenig Bratensoße 
- im Eintopf mit angebratenem Apfel und geraspeltem Käse 
- in einem Auflauf mit Kartoffelpüree, Tomatensoße und Käse 
- angebraten mit Zwiebeln und Tomatensoße, mit Kartoffelpüree serviert

Zubereitungshinweise für die Grühkohl

Das Waschen von frischem Grünkohl ist einfach: Brechen Sie die Blätter vom Stiel, schneiden Sie die dicken Stiele aus dem Blatt heraus und waschen Sie sie gründlich. Anschließend können Sie die Blätter aufrollen und schneiden oder sie als ganze kochen. Der Kohl schrumpft während des Kochens, verliert aber nur wenig Wasser. Fügen Sie daher beim Kochen reichlich Wasser zu. Die Niederlande sind das einzige Land, in dem Grünkohl in großem Umfang gezüchtet wird.

Zubereitungszeiten für die Grühkohl

Kochen: 15 - 20 Minuten 
Anbraten: ca. 15 Minuten 
Mikrowelle: 7 - 12 Minuten 
Schmoren: 25 - 30 Minuten 
Dämpfen: ca. 25 Minuten

Reagieren