Cranberry

Cranberry's

Cranberry

Die Cranberry, die großfrüchtige Moosbeere, kommt ursprünglich aus Nordamerika. In den Niederlanden wächst die Cranberry vorwiegend auf der Insel Terschelling.

Einkaufstipps für Cranberries

Die Beeren müssen schön glänzend aussehen und fest sein.

Aufbewahrung der Cranberry

Frische Cranberries können ein bis zwei Tage auf einem Teller ausgelegt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Cranberries sind auch zum Einfrieren geeignet.

Verwendung von Cranberries

- als Kompott für Pfannkuchenfüllung
- als Kompott für Fleisch- und Wildgerichte
- halbe Birnen (aus dem Glas oder der Dose) mit Cranberrykompott füllen
- als Fülling in Gebäck

Zubereitungshinweise für die Cranberry

Waschen Sie die Beeren vor der Verwendung und kochen Sie sie anschließend mit etwas Wasser und Zucker bis die Beeren aufplatzen.

Närstoffgehalt

Algemeines Vitaminen Minerals
Kcal 22 Retinol 0 mcg Natrium 1 mg
Eiwit 0 g Béta-Caroteen 140 mcg Kalium 87 mg
Koolhydraten 3.4 g D 0 mcg Calcium 15 mg
Vet 0 g E 1 mcg Fosfor 10 mg
Verzadigd vet 0 g B1 0 mg Magnesium 7 mg
Vezels 4.2 g B2 0.01 mg Ijzer 1 mg
  B6 0.07 mg Selenium 0 mcg
  Foliumzuur 2 mcg Zink 0.2 mg

Reagieren