Kirsche

Kersen

Kirsche

Kirschen gehören, ebenso wie Pflaumen, zum Steinobst und sind der Familie der Rosengewächse zuzuordnen. Das Fruchtfleisch beinhaltet einen steinähnlichen Kern. Die Farbe der verschiedenen Kirschsorten variiert von gelb über rot bis hin zu rotviolett. Sie können süß oder sauer sein. In Belgien kennt man zwei unterschiedliche Namen für Kirschen: die süße Kirsche wird hier "kers" und die saure Kirsche "kriek" genannt. Süße Kirschen werden hauptsächlich aus der Hand gegessen oder in Gebäck oder herzhaften Gerichten verwendet. Saure Kirschen werden industriell verarbeitet, beispielsweise in Getränken. In Belgien werden saure Kirschen auch für die Herstellung von Kirschbier verwendet. In Amerika verwendet man vorwiegend saure Kirschen, vor allem für Cherry Pies (Kirschkuchen), Cobblers (Kompott mit Teigbelag), Marmelade und Muffins. Süße Kirschen gibt es in verschiedenen Farben, von dunkelrot über hellrot bis hin zu gelb mit leichter Röte oder in gelborange.

Einkaufstipps für die Kirsche

Kirschen sind noch empfindlicher als anderes Steinobst, wie Pflaumen. Kaufen Sie glänzende, pralle und farblich schöne Früchte.

Aufbewahrung der Kirsche

Kirschen können ein bis zwei Tage an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Im Kühlschrank sind sie etwas länger haltbar.

Verwendung von Kirschen

- einfach so aus der Hand essen
- entkernt in einem Eintopfgericht
- warm servieren zu Huhn
- in geschmolzene Schokolade und anschließend in Kokos oder Schokostreusel tunken zum Naschen
- in einem Obstsalat
- mit Ananas und Birne anbraten, passt gut zu Eis oder Waffeln

Zubereitungshinweise für die Kirsche

Waschen Sie Kirschen vor der Verwendung und entfernen Sie anschließend die Stiele. Vor der Verwendung für Kompott, Marmelade oder in Gebäck sollten Sie die Kirschen mit einem scharfen Messer oder einem speziellen Kirschentkerner entkernen. Achten Sie auf ihre Kleidung und ihren Küchenschrank, denn Kirschsaft macht schwer entfernbare Flecken. Kirschen schmecken besonders gut in Obstkuchen oder anderem Gebäck und Marmeladen.

Närstoffgehalt

Algemeines Vitaminen Minerals
Kcal 57 Retinol 0 mcg Natrium 1 mg
Eiwit 0 g Béta-Caroteen 66 mcg Kalium 248 mg
Koolhydraten 13 g D 0 mcg Calcium 20 mg
Vet 0 g E 0.1 mcg Fosfor 30 mg
Verzadigd vet 0 g B1 0.02 mg Magnesium 10 mg
Vezels 1.2 g B2 0.02 mg Ijzer 0.5 mg
  B6 0.04 mg Selenium 0 mcg
  Foliumzuur 5 mcg Zink 0.06 mg

Reagieren